Verkehrszeichendarstellung im Fahrzeug

In-Vehicle Information (IVI) ist eine Nachricht, um Fahrzeugen Informationen über die Infrastruktur
zu geben. Es bezeichnet eine Datenstruktur, die
von verschiedenen Intelligent Transport System
(ITS) Diensten verwendet wird, um Informationen
an Fahrzeuge und deren Fahrer zu übermitteln.

 

In-Vehicle Signage (IVS) ist ein solcher Dienst:
IVS stellt den vorbeifahrenden Fahrzeugen
Informationen über bestehende, feste und dynamische Straßenverkehrszeichen mithilfe von
IVI-Nachrichten  zur Verfügung. Diese Informationen können von den Fahrerassistenzsystemen in den Fahrzeugen verarbeitet und die relevanten Daten dem Fahrer präsentiert werden. Der Fahrer kann so jederzeit über die aktuellen Verkehrsregelungen und -hinweise informiert werden und nicht nur in kurzen Momenten während der Vorbeifahrt an traditionellen Verkehrszeichen und dynamischen Schilderbrücken.

 

Mit Hilfe des IVS-Dienstes soll die Wahrnehmung des Fahrers verbessert und die Anzahl der schweren Verkehrsunfälle reduziert werden.

Vision

Sicherheit

  • Verbesserung der Wahrnehmung des Fahrers
  • Versorgung der Fahrer mit zuverlässigen und aktuellen Verkehrsinformationen
  • Reduzierung der Zahl von schwere Unfälle auf Autobahnen

Effizienz

  • Vorausschauendes Fahren durch frühzeitige Information des Fahrers möglich

Umwelteinflüsse

  •  Geringe Belastung der Umwelt durch vorausschauendes Fahren

Umsetzung in